Tabuthema: Verdauungsprobleme bei Jugendlichen

Wir als ÖMCCV möchten ein junges Team aus Tirol bei der Diplomarbeit zum Thema „Tabuthema: Verdauungsprobleme bei Jugendlichen unter 25 Jahren“ unterstützen und bitten Sie / bitten dich, bei der Umfrage teilzunehmen. Tabuthema: Verdauungsprobleme bei Jugendlichen unter 25 Jahren Im Rahmen ihrer Diplomarbeit beschäftigen sich -Marie Probst, Sina Zangerl und Jakob Scherl – mit dem Thema Verdauungsprobleme bei Jugendlichen. Hierbei legen sie spezielles Augenmerk auf Heranwachsende die von CED (chronisch entzündlichen Darmkrankheiten) betroffen sind. Ihr Ziel ist es, Menschen über diese Problematik zu informieren und somit einen öffentlichen Diskurs anzuregen, der zur Enttabuisierung der Thematik beitragen soll. Um hierbei Informationen von Betroffenen aus erster Hand zu erhalten haben sie das Tool der Umfrage gewählt. Durch Deine Antworten erhalten sie Einblicke, welche schließlich in ihre Arbeit einfließen und helfen dabei, mehr auf dieses Problem aufmerksam zu machen. Wichtig hierbei ist, dass die Fragen nur von CED-Betroffenen Personen, die unter 25 Jahren sind, beantwortet werden sollen. Hier geht’s zur Umfrage: https://forms.office.com/Pages/ResponsePage.aspx... Vielen Dank fürs Mitmachen!


Featured Posts