ÖMCCV HOME
Druckansicht Kleine Schriftart Mittlere Schriftart Grosse Schriftart   
Österreichische Morbus Crohn-Colitis Ulcerosa Vereinigung


Wir über uns
 
Krankheitsbilder CED
 
Termine
 
Tipps
 
Infos
 
Kontaktmöglichkeiten
Zweigstellen
Pouch
Jugend
VCED AMICI Südtirol
Kontaktcorner
Feedback
Kontakformular
 
Links
 
Hallo!

Du bist nun auf der Kinder- und Jugendseite der ÖMCCV gelandet! Oben findest du unser Maskottchen, den „Croco“ – das leitet sich von Crohn und Colitis ab.

Innerhalb der ÖMCCV gibt es nämlich seit ca. sechs Jahren eine eigene Kinder- und Jugendgruppe. Diese Gruppe widmet sich speziell den Wünschen und Anliegen von Morbus Crohn und Colitis ulcerosa Patienten im Alter von 0 – 25 Jahren, als auch deren Eltern, Verwandten und Freunden.

Die Kinder- und Jugendgruppe wird von Evelyn Groß und Georg Strnad, vorher auch von Gabi Kameritsch, betreut.



Das Jugend-Stammtisch-Team stellt sich vor:

Ich heiße Julia, bin 27 Jahre alt und habe 2018 meinen Bachelor in Bildungswissenschaft absolviert. Die Diagnose Morbus Crohn erhielt ich 2008 und 2012 hatte ich eine Dünndarmresektion. 2016 wurde dann zusätzlich Morbus Bechterew bei mir diagnostiziert. Trotz meiner Erkrankungen habe ich schon zahlreiche Reisen unternommen (Asien, Nordamerika, Indien). Ich möchte anderen Mut machen, dass auch mit der Erkrankung ein selbstbestimmtes Leben möglich ist.









Mein Name ist Manuel, ich bin 23 Jahre alt und studiere Romanistik Spanisch und Internationale Betriebswirtschaft. Momentan wohne ich in St. Pölten. Die Diagnose Morbus Crohn erhielt ich mit 14 im Jahr 2009. Anfangs war es schwer, die Erkrankung zu akzeptieren. Erst mit 19 entschied ich mich, das Treffen der ÖMCCV zu besuchen. Dadurch hat sich mein Umgang mit der Krankheit positiv verbessert und gleichzeitig sind neue Freundschaften entstanden. In der Freizeit lese ich viel, spiele Floorball und gehe gern essen. Da auch ich gerne reise, habe ich mich zu einem Auslandssemester in Spanien entschieden.











Ich heiße Lena, bin 20 Jahre alt und studiere ebenfalls an der Universität Wien, Bildungswissenschaft. Die Diagnose Morbus Crohn erhielt ich Ende 2015 kurz vor meinem 18. Geburtstag und ein halbes Jahr später habe ich dann durch den Tag des langen Darms das Treffen der ÖMCCV für mich entdeckt. Ich bin sehr gerne unter Menschen, weshalb ich auch regelmäßig zu diversen Sportveranstaltungen gehe, was sich trotz der Krankheit sehr gut vereinbaren lässt.

Wir möchten jungen Betroffenen die Möglichkeit bieten, sich auszutauschen und Freundschaften zu schließen. Im Fokus steht natürlich nicht ausschließlich die Krankheit, sondern auch ganz alltägliche Themen. Die Treffen finden seit 2012 statt. Anfang 2016 haben wir die Organisation dann weitergeführt. Seit 2017 unterstützt uns nun zusätzlich Lena im Team. Bei Interesse schreibt uns eine kurze formlose Email, damit wir wissen, wie viele Leute kommen.

Hard facts:
Cafe Haller (Landstraßer Hauptstraße 103)
ab 18.00 Uhr
jeden zweiten Montag im Monat

Julia, Lena & Manuel


Ing. Evely Schauer, Leiterin der Jugendgruppe der ÖMCCV, Gai Kameritsch, Stellvertretende Leiterin der Jugendgruppe


Julia

Manuel

Lena
Ing. Evelyn Gross

Du kannst per Post, Telefon oder E-Mail mit mir in Kontakt treten:

Evelyn Groß
Wassergasse 8/8
8010 Graz
Tel.: 0664/11 22 405
E-Mail: oemccv-stmk@aon.at




Was tun wir?

Wir stehen dir mit Rat und Tat zur Seite! Falls du Fragen hast, wende dich an uns – wir werden dir weiter helfen.

Einmal im Jahr haben wir ein Treffen. Aus ganz Österreich reisen Kinder und Jugendliche mit ihrer Familie und mit Freunden an. Das Treffen ist sehr harmonisch und gemütlich: wir reden, tauschen aus und erfahren die neuesten Erkenntnisse zur Krankheit von Ärzten.

Auf der Website der Österreichischen Morbus Crohn/Colitis ulcerosa Vereinigung (ÖMCCV) findest du Berichte von vorigen Treffen!

EYM 2017 in Paris
10.Europäisches Jugendtreffen in Stuttgart
Kinder - Eltern - Jugendlichen Stammtisch in Marchtrenk
Jugendtreffen 2013 in der Schweiz
Bericht vom 7. Österreichweiten Kinder- und Jugendtreffen 2008
Bilder vom 7. Österreichweiten Kinder- und Jugendtreffen 2008
Bilder vom 6. Österreichweiten Kinder- und Jugendtreffen 2007
Bericht vom 6. Österreichweiten Kinder- und Jugendtreffen 2007
Bericht vom 5. Österreichweiten CED Kinder- und Jugendtreffen 2006
Bericht vom 4. Österreichweiten MC/Cu-Treffen der Jugendlichen und Kinder
Bericht vom 1. Salzburger Morbus Crohn/Colitis ulcerosa Kinder- und Jugendtreffen
Bericht vom 3. Kinder- und Jugendtreffen 2004
Bericht vom 3. Österreichweiten Morbus Crohn/Colitis ulcerosa Jugend- und Kindertreffen
Bericht vom 2. Kinder- und Jugendtreffen in St. Sebastian/Mariazell
Bericht vom Kinder- und Jugendtreffen 2003
Bericht vom 1. Österreichweiten Kinder- und Jugendtreffen

Die Jugendgruppe der ÖMCCV ist auch international im Rahmen der EFCCA-Jugend aktiv, dazu die folgenden Berichte:

Erlebnisbericht Treffen des AK Younsters (DCCV) - Berlin 2013
Erster Bericht und Bild vom 10. EFCCA Jugendtreffen in Graz 2007
Siebzehn Länder, vier Tage, eine Stadt - Bericht vom 10. EFCCA Jugendtreffen in Graz 2007
Der CED-Tour-Bus
3 Fragen zum EYM
Europäisches Jugendtreffen 2007 in Graz - Hintergrundinformationen

Termine für Jugendtreffen findest Du unter "Termine-andere Gruppen".

Erwachsen werden mit Morbus Crohn und Colitis ulcerosa

Im Crohnicle 1/2000 hat Univ.Prof.Dr. Gerhard Granditsch zum Thema Morbus Crohn bei Kindern und Jugendlichen einen interessanten Beitrag geschrieben.

Im Crohnicle 1/2009 zum Anlass 25 Jahre ÖMCCV findest du eine Kurzzusammenfassung aller Aktivitäten.

Im Crohnicle 2/2015 wurde zum World IBD Day folgendes Thema forciert: Tabu der Jugend: Chronisch entzündliche Darmerkrankungen

Workshop für Morbus Crohn Manifest.

nach oben


English version    Impressum      Sitemap      Kontakt      Letzte Aktualisierung: 20.01.2018 durch Franz Schiener