ÖMCCV HOME
Druckansicht Kleine Schriftart Mittlere Schriftart Grosse Schriftart   
Österreichische Morbus Crohn-Colitis Ulcerosa Vereinigung


Wir über uns
 
Krankheitsbilder CED
 
Termine
 
Tipps
 
Infos
Berichte von Veranstaltungen
Weihnachtsstammtisch in Wien
40. Pouchtreffen in Untersiebenbrunn
Langer Tad des Darms
Ausflug der ÖMCCV OÖ
EYM Paris 27. – 30. Juli 2017
Jour Fixe
39. Pouchtreffen in Bad Hofgastein
1. Jour fixe 2017
Ausflug nach Schenkenfelden
19. Wiener Arzt-Patienten-Tagung
Wiener Weihnachtsstammtisch
1.Tiroler 3-Länder CED-Tag
Wirkmechanismen bei CED Medikamenten
38. Pouchtreffen in Untersiebenbrunn
30-Jahr-Feier Medizinisches Selbsthilfezentrum Wien „Martha Frühwirt“
Bericht Vorarlberg 1.9.2016
Wiener Stammrischrunde beim Heurigen
Jour Fixe, 22. Juni 2016
Langer Tag des Darms 2016
37. Pouchtreffen Bad Hofgastein
Selbsthilfe-InfoTag in Dornbirn, Vbg., Bericht und Bilder
ein Abend mit der Kunsttherapeutin Frau Bettina Schwarz
Weihnachtsstammtisch Wien 2015
36. Pouchtreffen Untersiebenbrunn
Ausflug ins Stodertal
River Trekking 2015
Stammtisch in Grinzing
Jour Fixe, 24.Juni 2015
35. Pouchtreffen in Bad Hofgastein 2015
Wiener Stammtischausflug
Treffen mit den Ärzten der Kinderklinik
17. WIENER ARZT-PATIENTEN-TAGUNG
Weihnachtsfeier Vorarlberg
Weihnachtstreffen Stammtisch Wien
34. Pouchtreffen in Untersiebenbrunn
CED-Welttag 2014
Rivertrekking 2014
Ausflug der Zweigstelle Oberösterreich
Im Salzburger Apotheker Kräutergarten
Stammtisch in Wien
33. Pouchtreffen in Bad Hofgastein
Rathausgalerie Innsbruck
Schneegestöber mit Rosa 2014
16. Wiener Arzt-Patienten-Tagung
Tag der Selbsthilfe 2013 in Wien
Arzt-Patienten-Tagung in Ried im Innkreis
Jugendtreffen 2013 in der Schweiz
32.Pouchtreffen in Bad Hofgastein
Bilder der APT 2013 in Vorarlberg
Stammtisch in Wien
Ausflug zum Schiederweiher
Erstes OÖ Rivertrecking 2013
Erlebnisbericht Treffen des AK Younsters (DCCV)
Pouchtreffen Untersiebenbrunn 2013
TIROLER CED-TAG - 15. November 2012
Vergabe des ÖMCCV.Forschungsförderungspreises 2012
30. Pouchtreffen in Untersiebenbrunn
Ausflug 2012 der Zweigstellen Oberösterreich und Salzburg
29. Pouchtreffen in Bad Hofgastein
Das Wunder Darm – durch Dick und Dünn
1. Gesprächskreis Weinviertel/Marchfeld
Kompass durchs Feuer
Schneegestöber März 2012
Archiv von Veranstaltungen
News
Forschungsberichte
Forschungsförderungspreis 2018 Einladung
Recht und Rechtssprüche
Pressespiegel
Beirat
Ambulanzsuche
Arztsuche
 
Kontaktmöglichkeiten
 
Links
 
Ausflug der Zweigstelle Oberösterreich

Am Flötzersteig entlang der Steyr

30.08.2015
Walter mit ÖMCCV Badetuch

Der schon traditionelle Ausflug der Zweigstelle Oberösterreich führte uns wieder ins Stodertal. Ausgesucht wurde die Wanderung wieder durch Walter Bruckner, den Leiter der Zweigstelle Oberösterreich der ÖMCCV.

Das Wetter zeigte sich von seiner schönsten Seite, ideal für eine Wanderung entlang der kühlenden Steyr.

Eine lustige Gesellschaft traf sich am Parkplatz vom Gasthaus Steyrerbrücke, von wo wir zum Ausgangspunkt der Wanderung fuhren.
   
Gruppenfoto
Strumboding Wasserfall
Der heiße und trockene Sommer macht sich auch am Wasserstand der Steyr stark bemerkbar. Wie es hier mit mehr Wasser aussieht:

Stromboding-Wasserfall bei "Normalwasserstand"

Zum Leidwesen von Walter ist eine Befahrung der Steyr bei diesem Niedrigwasserstand nicht möglich.

   
Eine gute und kräftige Jause erhielten wir bei der Mostschenke Flötzerstub‘n.


So gestärkt ging es weiter, zuerst in der Sonne und dann im Schatten des Waldes entlang der Steyr.
 
Jausenrast
Die süßesten Früchte Frische Früchte sind bei der Hitze immer willkommen.

Der Weg ist das Ziel, hier ziemlich heiß auf dem Asphalt in der Sonne, aber gleich geht es von der Straße wieder weg.

Der Weg ist das Ziel
Der Tandem-Sprung Der Höhepunkt der Wanderung ist der bereits legendäre Steyrsprung, der von den Zusehern gebannt beobachtet wird.

 

Die Zuseher


Dieses Spektakel ist für die Zukunft gesichert, denn der Nachwuchs springt bereits genau so schön wie Walter.

aufgetaucht Gut aufgetaucht sind die beiden auch wieder.

Trinkpause
Steyr


Eine Trinkpause ist wichtig!
Baderast
Die kühle Steyr bot eine willkommene Abkühlung, äußerlich und auch innerlich.

Zum Abschluss stand noch die Einkehr im Gasthof Steyrbrücke mit angeschlossenem Wilderermuseum am Programm. Der gemütliche Ausklang bei Speis und Trank - und auch dem einen oder anderen Eis - fand hier statt.

Ein schöner Ausflug war wieder zu Ende, mir bleibt nur noch der Dank an Walter für seine Planung und Einladung zu einem schönen Tag.

Franz

Ice
Bilder von Walter Bruckner und Franz Schiener

nach oben


English version    Impressum      Sitemap      Kontakt      Letzte Aktualisierung: 12.09.2015 durch Franz Schiener