ÖMCCV HOME
Druckansicht Kleine Schriftart Mittlere Schriftart Grosse Schriftart   
Österreichische Morbus Crohn-Colitis Ulcerosa Vereinigung


Wir über uns
 
Krankheitsbilder CED
 
Termine
 
Tipps
 
Infos
Berichte von Veranstaltungen
Bauchhypnose bei CED
Weihnachtsstammtisch in Wien
40. Pouchtreffen in Untersiebenbrunn
Langer Tad des Darms
Ausflug der ÖMCCV OÖ
EYM Paris 27. – 30. Juli 2017
Jour Fixe
39. Pouchtreffen in Bad Hofgastein
1. Jour fixe 2017
Ausflug nach Schenkenfelden
19. Wiener Arzt-Patienten-Tagung
Wiener Weihnachtsstammtisch
1.Tiroler 3-Länder CED-Tag
Wirkmechanismen bei CED Medikamenten
38. Pouchtreffen in Untersiebenbrunn
30-Jahr-Feier Medizinisches Selbsthilfezentrum Wien „Martha Frühwirt“
Bericht Vorarlberg 1.9.2016
Wiener Stammrischrunde beim Heurigen
Jour Fixe, 22. Juni 2016
Langer Tag des Darms 2016
37. Pouchtreffen Bad Hofgastein
Selbsthilfe-InfoTag in Dornbirn, Vbg., Bericht und Bilder
ein Abend mit der Kunsttherapeutin Frau Bettina Schwarz
Weihnachtsstammtisch Wien 2015
36. Pouchtreffen Untersiebenbrunn
Ausflug ins Stodertal
River Trekking 2015
Stammtisch in Grinzing
Jour Fixe, 24.Juni 2015
35. Pouchtreffen in Bad Hofgastein 2015
Wiener Stammtischausflug
Treffen mit den Ärzten der Kinderklinik
17. WIENER ARZT-PATIENTEN-TAGUNG
Weihnachtsfeier Vorarlberg
Weihnachtstreffen Stammtisch Wien
34. Pouchtreffen in Untersiebenbrunn
CED-Welttag 2014
Rivertrekking 2014
Ausflug der Zweigstelle Oberösterreich
Im Salzburger Apotheker Kräutergarten
Stammtisch in Wien
33. Pouchtreffen in Bad Hofgastein
Rathausgalerie Innsbruck
Schneegestöber mit Rosa 2014
16. Wiener Arzt-Patienten-Tagung
Tag der Selbsthilfe 2013 in Wien
Arzt-Patienten-Tagung in Ried im Innkreis
Jugendtreffen 2013 in der Schweiz
32.Pouchtreffen in Bad Hofgastein
Bilder der APT 2013 in Vorarlberg
Stammtisch in Wien
Ausflug zum Schiederweiher
Erstes OÖ Rivertrecking 2013
Erlebnisbericht Treffen des AK Younsters (DCCV)
Pouchtreffen Untersiebenbrunn 2013
TIROLER CED-TAG - 15. November 2012
Vergabe des ÖMCCV.Forschungsförderungspreises 2012
30. Pouchtreffen in Untersiebenbrunn
Ausflug 2012 der Zweigstellen Oberösterreich und Salzburg
29. Pouchtreffen in Bad Hofgastein
Das Wunder Darm – durch Dick und Dünn
1. Gesprächskreis Weinviertel/Marchfeld
Kompass durchs Feuer
Schneegestöber März 2012
Archiv von Veranstaltungen
News
Forschungsberichte
Forschungsförderungspreis 2018 Einladung
Recht und Rechtssprüche
Pressespiegel
Beirat
Ambulanzsuche
Arztsuche
 
Kontaktmöglichkeiten
 
Links
 
Der Stammtisch in Wien

machte einen kleinen Ausflug. Zu besichtigen gab es die Werkstätte von Peter Jahn im Gewerbehof in der Mollardgasse.

Peter hatte einen Imbiss und Umtrunk bereitgestellt, nach und nach kamen die Gäste. Die sportlichen kamen über das Stiegenhaus in den 5. Stock, die Stockwerke sind allerdings fast doppelt so hoch wie in einem Wohnhaus, es sind ja auch lauter Werkstätten im Gewerbehof.

Der Gewerbehof ist ein sehenswertes Industriebauwerk, das zur Zeit der Erbauung einzigartig war.

Was es da in der Werkstätte zu sehen gab ist einfach unbeschreiblich,, die Bilder können nur einen kleinen Eindruck vermitteln. Es gibt fast nichts, das von Peter nicht bearbeitet werden kann, wobei der Schwerpunkt auf der Lederbearbeitung liegt. Einige Raritäten warten auf die Reparatur oder ihre Restaurierung. In jeder Ecke gibt es was Neues zu entdecken, und mittendrin ein Foto des Enkerls vom stolzen Opa.

Die Maschinen sind gepflegt, jedes Werkzeug hat seinen Platz und die Ersatzteile sind nach Themen geordnet in den verschiedensten Behältnissen aufbewahrt - und dazwischen viele zu reparierende Dinge. Spielzeug, die Lieblingstasche der Trägerin mit kaputten Henkeln, eine Statue mit abgebrochener Nase, ein zu leimender Bilderrahmen, ........

Die Zeit verging viel zu schnell, den wir hatten einen Tisch beim Schwarzen Adler reserviert, und wir mussten aufbrechen.
Bilder aus der Werkstätte von Peter Jahn
Das Restaurant Zum Schwarzen Adler in der Schönbrunnerstraße war schnell erreicht, eine Station mit der U4 und ein kleiner Fußmarsch. Das Restaurant wurde erst vor kurzer Zeit von der Familie Hackl übernommen. Dabei wurde auch eine schöne Brauanlage zur Herstellung des selbst gebrauten Bieres installiert. Mit der Brauerei wird auch das Lokal der Eltern in der Ziegelofengasse mit dem kostbaren Nass beliefert, die vorher vorhanden kleine Brauanlage wurde stillgelegt.

Das Bier ist hervorragend und die Küche wurde von allen gelobt. Einige kamen erst hier zur großen Runde dazu, sie mussten vorher noch arbeiten.

Die Zeit  verging bei angeregten Gesprächen und Diskussionen wie im Fluge, es war einmal eine nette Abwechslung vom gewohnten Stammtisch in Wien.
Stammtisch im Schwarzen Adler
Es war ein netter Abend im Kreise vieler bekannter, aber auch neuer Stammtischbesucher, vielen Dank für den netten Abend

Franz.

nach oben


English version    Impressum      Sitemap      Kontakt      Letzte Aktualisierung: 08.09.2013 durch Franz Schiener