ÖMCCV HOME
Druckansicht Kleine Schriftart Mittlere Schriftart Grosse Schriftart   
Österreichische Morbus Crohn-Colitis Ulcerosa Vereinigung


Wir über uns
 
Krankheitsbilder CED
 
Termine
 
Tipps
 
Infos
Berichte von Veranstaltungen
Bauchhypnose bei CED
Weihnachtsstammtisch in Wien
40. Pouchtreffen in Untersiebenbrunn
Langer Tad des Darms
Ausflug der ÖMCCV OÖ
EYM Paris 27. – 30. Juli 2017
Jour Fixe
39. Pouchtreffen in Bad Hofgastein
1. Jour fixe 2017
Ausflug nach Schenkenfelden
19. Wiener Arzt-Patienten-Tagung
Wiener Weihnachtsstammtisch
1.Tiroler 3-Länder CED-Tag
Wirkmechanismen bei CED Medikamenten
38. Pouchtreffen in Untersiebenbrunn
30-Jahr-Feier Medizinisches Selbsthilfezentrum Wien „Martha Frühwirt“
Bericht Vorarlberg 1.9.2016
Wiener Stammrischrunde beim Heurigen
Jour Fixe, 22. Juni 2016
Langer Tag des Darms 2016
37. Pouchtreffen Bad Hofgastein
Selbsthilfe-InfoTag in Dornbirn, Vbg., Bericht und Bilder
ein Abend mit der Kunsttherapeutin Frau Bettina Schwarz
Weihnachtsstammtisch Wien 2015
36. Pouchtreffen Untersiebenbrunn
Ausflug ins Stodertal
River Trekking 2015
Stammtisch in Grinzing
Jour Fixe, 24.Juni 2015
35. Pouchtreffen in Bad Hofgastein 2015
Wiener Stammtischausflug
Treffen mit den Ärzten der Kinderklinik
17. WIENER ARZT-PATIENTEN-TAGUNG
Weihnachtsfeier Vorarlberg
Weihnachtstreffen Stammtisch Wien
34. Pouchtreffen in Untersiebenbrunn
CED-Welttag 2014
Rivertrekking 2014
Ausflug der Zweigstelle Oberösterreich
Im Salzburger Apotheker Kräutergarten
Stammtisch in Wien
33. Pouchtreffen in Bad Hofgastein
Rathausgalerie Innsbruck
Schneegestöber mit Rosa 2014
16. Wiener Arzt-Patienten-Tagung
Tag der Selbsthilfe 2013 in Wien
Arzt-Patienten-Tagung in Ried im Innkreis
Jugendtreffen 2013 in der Schweiz
32.Pouchtreffen in Bad Hofgastein
Bilder der APT 2013 in Vorarlberg
Stammtisch in Wien
Ausflug zum Schiederweiher
Erstes OÖ Rivertrecking 2013
Erlebnisbericht Treffen des AK Younsters (DCCV)
Pouchtreffen Untersiebenbrunn 2013
TIROLER CED-TAG - 15. November 2012
Vergabe des ÖMCCV.Forschungsförderungspreises 2012
30. Pouchtreffen in Untersiebenbrunn
Ausflug 2012 der Zweigstellen Oberösterreich und Salzburg
29. Pouchtreffen in Bad Hofgastein
Das Wunder Darm – durch Dick und Dünn
1. Gesprächskreis Weinviertel/Marchfeld
Kompass durchs Feuer
Schneegestöber März 2012
Archiv von Veranstaltungen
News
Forschungsberichte
Recht und Rechtssprüche
Pressespiegel
Beirat
Ambulanzsuche
Arztsuche
 
Kontaktmöglichkeiten
 
Links
 
Ausflug der Oberösterreich und Salzburg zum Schiederweiher in Hinterstoder

am 1. September 2013
ÖMCCV-Ausflug nach Hinterstoder
Der Wetterbericht löste gemischte Gefühle aus, im Bergland waren Regenschauer angesagt.

Bei der Fahrt nach Hinterstoder ließen die Sonnenstrahlen ein leichtes Zweifeln an der Wetterprognose aufkommen, jedoch nach dem letzten Tunnel der Autobahn war es soweit - es regnete.

Ingrid und Rosa hatten sich auch nicht abschrecken lassen, so waren aus Wien gekommen und hatten Hinterstoder schon am Vorabend unsicher gemacht. Vielleicht waren die beiden nicht brav und daher der Regen - wer weiß?

Wir beginnen den Ausflug am Parkplatz beim Johannishof neben der Steyr, die leicht dampfte.

 Mit der richtigen Ausrüstung - Regenschutz und Regenschirm - ist das Wetter trotzdem schön. Der Wald roch durch die Feuchtigkeit gut und nach dem heißen Sommer war die Kühle direkt angenehm. Die Touristen aus dem arabischen Raum schätzen ja unsere Kühle und den Regen, wir genossen ihn mit der richtigen Bekleidung auch.
Ausflug der ÖMCCV Zweigstelle Oberösterreich
Die gut ausgerüsteten Bergsteiger, die uns vom Prielschutzhaus entgegen kamen, schauten zwar ein bisserl komisch ob der bunten Schwammerln, die ihnen da entgegen kamen. Uns war das egal, Hauptsache nicht allzu nass werden. Etwas mehr Farbe im Leben schadet nicht, wir waren wirklich "bunte Hunde", wie auf dem Foto ersichtlich. Beim Polsterstüberl war die Hölle los, es waren viele Wanderer unterwegs bzw. angekündigt, so dass alle Plätze reserviert waren. Wir kehrten trotzdem auf einen kleine Frühschoppen ein.

Den Rückweg wählten wir entlang der krummen Steyr zum Schiederweiher, auch ein äußerst bequemer Weg, der niemanden Probleme bereitete.

Rast Rast
Rast Rast
Am Schiederweiher
Schiederweiher
Beim Schiederweiher dann das Gruppenfoto - Vorsicht rutschig!

Die Wehranlage und der Schiederweiher sind ein beliebtes Postkartenmotiv, der Priel und die Spitzmauer im Hintergrund hielten sich jedoch dezent bedeckt. Der regen hat aber schön langsam aufgehört und ein bisserl blauer Himmel ragte durch die Wolken

Wie es aussieht, wenn keine Wolken sind kann man auf den Bildern vom Vorjahr sehen, wo wir auch diese schöne Rundwanderung als Zweigstellenausflug machten.
Beim Schiederweiher
Auf der Brücke über die krumme Steyr noch einmal ein Gruppenfoto.

Der Bär auf dem Foto (nicht der ganz links sondern der aus dem Regenschutz herausschaut) ist ein Verwandter des Himmelsspringers, er war auch brav mit uns unterwegs.
Brückenrast
Das wohlverdiente Mittagessen mussten wir nach drei Anläufen in Micheldorf zu uns nehmen, es hatten offensichtlich viele Leute einen Sonntagsausflug geplant. Dafür war es dann umso besser!

Die wetterfesten, die gekommen waren, hatten Dank der Organisation von Walter wieder einen wunderschönen gemeinsamen Tag mit vielen Eindrücken, vielen Dank dafür. Wie auf dem Bild ersichtlich gab es nur frohe Gesichter und alle freuen sich schon auf den Ausflug 2014.

Die Bilder stammen von Walter und von mir,

Franz

nach oben
.


English version    Impressum      Sitemap      Kontakt      Letzte Aktualisierung: 05.09.2013 durch Franz Schiener